HDS-Grundlagenmodul: Lehren und Lernen an der Hochschule

See on Scoop.itLern- und Moderations-Methoden für E-Learning, E-Moderation

Wir haben an zwei Tagen mal die Rollen gewechselt und am Grundlagenmodul des HDS zur Hochschuldidaktik angemeldet.

Die Workshop-Leiter Angela Weißköppel & Beatrice Hartung setzten dabei selbst einen sehr großen Schwerpunkt auf die Methodenvielfalt: Zur Vermittlung und Diskussion der einzelnen Themen wurden jeweils immer bestimmte Methoden eingesetzt und auch benannt (u.a. Brainwalking, Disney-Methode, Think-Pair-Share, 5-Finger-Feedback), sodass wir neben der inhaltlichen Auseinandersetzung uns auch die Methoden “Bottom Up” anschauen konnten, um sie gegebenenfalls selbst in der Lehre einzusetzen.

http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/PRAESENTATION/brainstorming.shtml...

http://de.wikipedia.org/wiki/Walt-Disney-Methode

http://wiki.zum.de/Think_-_Pair_-_Share

 

http://www.nordicfit.at/blog/item/die-5-finger-feedback-methode-fuer-trainer

 

See on lehrlauf.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s